Anmelden |  Registrieren

Was sagt Ihr zu diesem Artikel?

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 73 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 6079

22. Okt 2011 15:39

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Was sagt Ihr zu diesem Artikel?
BeitragVerfasst: 22. Okt 2011 15:39 
Power-User
Power-User
Registriert: 08.2010
Beiträge: 2635
Barvermögen:
 120,10 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Bayern
 Profil  
Architekten, Juristen, Literaturwissenschaftler, Sprachwissenschaftler, Lehrämtler, Psychologen, BWLer etc.pp. bleiben also zum Großteil an den Unis?
Man kann inzwischen fast alles, was man an Universitäten studieren kann, auch an FHs studieren.

_________________
Neuer deutscher Satzbau:
Subjekt-Prädikat-Beleidigung-Alter


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Okt 2011 15:47

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Was sagt Ihr zu diesem Artikel?
BeitragVerfasst: 22. Okt 2011 15:47 
Power-User
Power-User
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 4192
Barvermögen:
 2.868,95 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Bundesland: NRW
Über mich: analytisch und sehr sensibel
 Profil  
SarahS hat geschrieben:
Außerdem kann ich dir einfach nicht zustimmen, wenn du sagst, Arbeitgeber würden darauf schauen, ob man von der Uni oder der FH kommt.


Du hast nicht genau gelesen: Arbeitgeber schauen auch auf das letzte Schulzeugnis, unabhängig von der danach besuchten Unis(Hochschulen...

Gruß

Ubi

_________________
Die Jugend verachtet die Folgen, darauf beruht ihre Stärke. (Martin Kessel)


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Okt 2011 15:58

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Was sagt Ihr zu diesem Artikel?
BeitragVerfasst: 22. Okt 2011 15:58 
Power-User
Power-User
Registriert: 08.2010
Beiträge: 2635
Barvermögen:
 120,10 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Bayern
 Profil  
Ah stimmt. Sorry.
Ich weiß nicht, wie sehr das die Leute interessiert, da hab ich jetzt persönlich keine Erfahrungswerte. Aber ich kenne jetzt niemanden, der wegen so was gar keinen Job gefunden hätte...

_________________
Neuer deutscher Satzbau:
Subjekt-Prädikat-Beleidigung-Alter


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Okt 2011 16:35

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Was sagt Ihr zu diesem Artikel?
BeitragVerfasst: 22. Okt 2011 16:35 
Power-User
Power-User
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 1909
Barvermögen:
 0,00 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Geschlecht: weiblich
Bundesland: NRW
 Profil  
Das ist wahrscheinlich so unterschiedlich, wie es unterschiedliche Menschen gibt. In Personalabteilungen wird es unterschiedlich gehandhabt und wahrscheinlich je nach Branche nochmals unterschiedlich. Ich habe mal gelesen, dass die Leute in Personalabteilungen Bewerber bevorzugen, die dieselbe Universität besucht haben.


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Okt 2011 16:47

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Was sagt Ihr zu diesem Artikel?
BeitragVerfasst: 22. Okt 2011 16:47 
Power-User
Power-User
Benutzeravatar
Registriert: 10.2011
Beiträge: 613
Barvermögen:
 0,00 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Bayern
Über mich: Landei aus Leidenschaft :-)
 Profil  
sugar hat geschrieben:
Ich habe mal gelesen, dass die Leute in Personalabteilungen Bewerber bevorzugen, die dieselbe Universität besucht haben.


Und die männlich sind - meistens jedenfalls ;-) Ist ganz normal und menschlich. Am meisten schauen die aufs Foto: Ist es sympathisch: Stapel A, unsympathisch: weg damit. Was ja auch Sinn macht, wenn der/die Neue in die Truppe passen soll. Aber mit Qualifikationen, die man erwerben kann, hat es halt nichts zu tun.

_________________
Viele Grüße, Raika
********************
Ich habe im Lauf der Zeit gelernt, dass nur das zählt und zufrieden macht und letzten Endes übrig bleibt, was man mit Liebe tut. (Wim Wenders)


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Okt 2011 16:55

 Betreff des Beitrags: Re: Was sagt Ihr zu diesem Artikel?
BeitragVerfasst: 22. Okt 2011 16:55 
  
Weißt du Sarah, ich finde es schlimm, dass du das bayrische offenbar sehr selektive und absolut unsoziale Schul- und Ausbildungssystem hier immer wieder so vehement verteidigt. Meine Familie kommt zwar nicht aus Bayern, aber wären meine Oma und meine Eltern nicht so frühzeitig aus der Schule heraus selektiert worden, hätten sie nicht erst mit 30 an der Uni studiert und nebenbei gearbeitet, sondern wären in diesem Alter schon in ihre jetzigen Berufe gestartet. Für alle Beteiligten hätte das in sehr vielen Hinsichten sehr viel weniger Stress und mit Sicherheit auch ein besseres Selbstwertgefühl bedeutet...


Zuletzt geändert von calipso am 22. Okt 2011 21:40, insgesamt 1-mal geändert.

go to top Nach oben
  
 

22. Okt 2011 17:04

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Was sagt Ihr zu diesem Artikel?
BeitragVerfasst: 22. Okt 2011 17:04 
Power-User
Power-User
Registriert: 08.2010
Beiträge: 2635
Barvermögen:
 120,10 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Bayern
 Profil  
Im ach so sozialen NRW, wo es an Gesamtschulen weniger soziale Mobilität gibt, is es also besser? Ich kenne niemanden, der mit dem bayerischen System unglücklich geworden wäre und der da sein Selbstwertgefühl verloren hätte. Die selbstwertschützende Funktion der Hauptschule ist übrigens bewiesen.
Zitat:
„Die Hauptschule hat eine selbstwertschützende Funktion.“ (Baumert, Lehmann u. a. in der TIMSS 1997, S.175)
Leistungsschwächere Kinder sind in den undifferenzierten Lerngruppen der 5. und 6. Jahrgänge von Einheitsschulen
durch den ständigen Vergleich mit leistungsstarken, erfolgreichen Schülern hohen psychischen Belastungen ausgesetzt,
die ihren Altersgenossen an Hauptschulen erspart bleiben. - „Nach diesen Ergebnissen stellen Hauptschulen im
Hinblick auf die Persönlichkeitsentwicklung also eher selbstwertschützende Nischen dar - und zwar auch und gerade
dann, wenn das Fähigkeitsniveau der Schülerschaft sinkt. “ (Baumert, Stanat, Watermann 2006, S.106)

http://www.vo-saar.de/dokumente/Sollen% ... 0(Kurztext).pdf

Edit: Beleg hinzugefügt

_________________
Neuer deutscher Satzbau:
Subjekt-Prädikat-Beleidigung-Alter


Zuletzt geändert von SarahS am 22. Okt 2011 17:11, insgesamt 1-mal geändert.

go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Okt 2011 17:10

 Betreff des Beitrags: Re: Was sagt Ihr zu diesem Artikel?
BeitragVerfasst: 22. Okt 2011 17:10 
  
SarahS hat geschrieben:
Im ach so sozialen NRW, wo es an Gesamtschulen weniger soziale Mobilität gibt, is es also besser? Ich kenne niemanden, der mit dem bayerischen System unglücklich geworden wäre und der da sein Selbstwertgefühl verloren hätte. Die selbstwertschützende Funktion der Hauptschule ist übrigens bewiesen.


Wie viele kennst du denn, die die Hauptschule absolviert haben, eine Lehre abgeschlossen haben, dann ihr Abitur nachgeholt haben und dann an der Uni studiert haben und nun in ihren Traumjobs arbeiten?

Bei dem Gedanken daran, dass jemand mit einer solchen Einstellung wie du, Lehrerin wird, wird mir echt übel.


Zuletzt geändert von calipso am 22. Okt 2011 17:13, insgesamt 1-mal geändert.

go to top Nach oben
  
 

22. Okt 2011 17:12

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Was sagt Ihr zu diesem Artikel?
BeitragVerfasst: 22. Okt 2011 17:12 
Power-User
Power-User
Registriert: 08.2010
Beiträge: 2635
Barvermögen:
 120,10 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Bayern
 Profil  
Nicht so viele. Die studieren nämlich alle noch. Allein in meinem Freundeskreis sind es 5, und die sind teilweise sogar jünger als meine Wenigkeit. Dazu kommen noch die Hauptschüler, die nach der Hauptschule eine Lehre gemacht haben und jetzt ohne Studium in ihrem Traumberuf arbeiten.

_________________
Neuer deutscher Satzbau:
Subjekt-Prädikat-Beleidigung-Alter


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Okt 2011 17:14

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Was sagt Ihr zu diesem Artikel?
BeitragVerfasst: 22. Okt 2011 17:14 
Power-User
Power-User
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 4192
Barvermögen:
 2.868,95 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Bundesland: NRW
Über mich: analytisch und sehr sensibel
 Profil  
Zitat:
Ich kenne niemanden, der mit dem bayerischen System unglücklich geworden wäre und der da sein Selbstwertgefühl verloren hätte. Die selbstwertschützende Funktion der Hauptschule ist übrigens bewiesen.


Sarah, lass dich mal nicht provozieren...

Ehrlich gesagt kenne ich mehrere Jugendliche und junge Erwachsene, die im bayrischen System förmlich unter die Räder gekommen sind. Sicherlich gibt es die auch in NRW. Die selbstwertschützende Funktion der Hauptschule ist zumindest in NRW in keinster Weise egeben. Im Gegenteil. Dass NRW-Gesamtschulen in Ballungszentren ihre Probleme haben, steht dabei mal außen vor. Es gibt in NRW in gländlichen Gebieten ganz ausgezeichnete Gesamtschulen. Genauso wie ich mir vorstellen kann, dass es in ländlichen Gebieten in Bayern ganz ausgezeichntete Hauptschulen gibt.

Das ist aber doch gar nicht der Punkt.

Gruß

Ubi

_________________
Die Jugend verachtet die Folgen, darauf beruht ihre Stärke. (Martin Kessel)


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 73 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Beteilige Dich mit einer Spende

© phpBB® Forum Software • Theme foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker