Anmelden |  Registrieren

Apps (Wortjagd)

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 4717

2. Okt 2015 09:15

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Apps (Wortjagd)
BeitragVerfasst: 2. Okt 2015 09:15 
User
User
Registriert: 09.2013
Beiträge: 211
Barvermögen:
 1.154,95 Points
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Wiki hat geschrieben:
Ich kaufe mir nun ein zweites Phone und melde mich mit einem ausgedachten Namen an.
Nur so zur Info: Du musst bei WA nicht Deinen echten Namen verwenden! Du kannst den Namen, der angezeigt wird auch beliebig verändern. Der Account selbst ist mit der Handynummer verknüpft (nur WLAN geht nicht, SIM-Karte zwingend erforderlich!) und diese ist dann sowieso mit Deinem echten Namen, den der Provider hat, registriert. Allerdings taucht Dein Name in den Kontakten von WA Deiner Kontakte auf. Und wenn sie Dich nicht unter dem ausgedachten sondern unter dem echten Namen gespeichert haben bist Du wieder am Anfang.

_________________
Albus Dumbledore: 'Genau genommen sind meine Fehler, da ich - verzeih mir - eher klüger bin als die meisten Menschen, in der Regel auch entsprechend größer.'


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Okt 2015 12:16

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Apps (Wortjagd)
BeitragVerfasst: 2. Okt 2015 12:16 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 6223
Barvermögen:
 5.107,80 Points

Bank: 16.193,68 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Geschlecht: weiblich
Bundesland: RLP
Über mich: Gnothi seauton
 Profil  
Hatten mir die Kinder geschickt:

http://www.heftig.co/eltern-sms/


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Okt 2015 12:50

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Apps (Wortjagd)
BeitragVerfasst: 2. Okt 2015 12:50 
Power-User
Power-User
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 5098
Barvermögen:
 3.177,40 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Bundesland: Saarland
 Profil  
Sitze an der Bushaltestelle ubd alle Leute starren mich an, weil ich Tränen lache 😂

_________________
Wer bin ich, wenn ich online bin?

Und was macht mein Gehirn so lange?

(Nicholas Carr)


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Okt 2015 13:43

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Apps (Wortjagd)
BeitragVerfasst: 2. Okt 2015 13:43 
Power-User
Power-User
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 4192
Barvermögen:
 2.868,95 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Bundesland: NRW
Über mich: analytisch und sehr sensibel
 Profil  
GöGa prustet nebenan im Arbeitszimmer :D

_________________
Die Jugend verachtet die Folgen, darauf beruht ihre Stärke. (Martin Kessel)


go to top Nach oben
 Profil  
 

2. Okt 2015 14:37

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Apps (Wortjagd)
BeitragVerfasst: 2. Okt 2015 14:37 
Power-User
Power-User
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 2694
Barvermögen:
 620,90 Points

Bank: 2.400,00 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Hessen
Über mich: steh mit der Rechtschreibung auf Kriegsfuss ;-)
Ich habe einen Sohn.
 Profil  
Freud dein Link ist super :volldolllach:

_________________
mamamoritz Bild"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht." - Aus Sambia"


go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Okt 2015 09:26

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Apps (Wortjagd)
BeitragVerfasst: 3. Okt 2015 09:26 
Power-User
Power-User
Registriert: 10.2008
Beiträge: 9751
Barvermögen:
 5.976,80 Points
Wohnort: Bolivien
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Mit der Autokorrektur kämpfe ich auch noch. Die Kinder meinen, ich sei zu streng mit mir. Auf ein paar Fehler komme es doch nicht an.

Aber meine Gruppe "Familie" gefällt mir gut.

_________________
Mein Motto: Immer freudig in die Zukunft sehen......


go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Okt 2015 10:52

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Apps (Wortjagd)
BeitragVerfasst: 3. Okt 2015 10:52 
Power-User
Power-User
Benutzeravatar
Registriert: 11.2008
Beiträge: 2791
Barvermögen:
 963,40 Points
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Ich könnte ja auch herzlich lachen, wenn ich nicht genau wüsste das wir damit gemeint sind. Och ist das blöd wenn man zu den Alten gehört.

_________________
Gruß
Kuranda99


go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Okt 2015 21:07

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Apps (Wortjagd)
BeitragVerfasst: 3. Okt 2015 21:07 
Power-User
Power-User
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 5098
Barvermögen:
 3.177,40 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Bundesland: Saarland
 Profil  
Mir ist die Autokorrektur zu blöd und ich benutze die nicht. Dafür dauert es halt etwas länger, bis ich fertig mit Tippen bin :wink:

Was meine Kinder dann wieder köstlich finden. Ich tippe auf Tastaturen 10 Finger blind, schnell und fehlerfrei. Aber auf diesem Handy hacke ich mit dem Zeigefinger rum, das es eine wahre Qual ist.

_________________
Wer bin ich, wenn ich online bin?

Und was macht mein Gehirn so lange?

(Nicholas Carr)


go to top Nach oben
 Profil  
 

3. Okt 2015 21:32

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Apps (Wortjagd)
BeitragVerfasst: 3. Okt 2015 21:32 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 6223
Barvermögen:
 5.107,80 Points

Bank: 16.193,68 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Geschlecht: weiblich
Bundesland: RLP
Über mich: Gnothi seauton
 Profil  
Hallo 2davon,

ich alleine für mich spiele gar nicht, darum kann ich selbst mit Apps-Tipps nicht dienen. Ich mache nur mal mit den Kindern eine Runde Quiz oder Duolingo oder so.
Ich habe die Kinder gefragt, die spielen beim Warten und ähnliches Geometrie Dash und The Impossible Game mit dem Handy, aber sagten gleich dazu "Das ist zu schwer für Dich" -falls Dich das ermutigt :D ....

Hallo Wiki,
Wiki hat geschrieben:
Was bin ich nur für ein schlechtes Vorbild für meine Kinder. :wink:

Genau aus dem Grunde bin ich mit den Kindern zusammen in die Smartphonekommunikation gewechselt.
Um ein gutes Vorbild sein zu können.

Wie kommuniziert man, was kommt gut an, was nicht, was macht man, wenn jemand nervt, welche Sicherheitseinstellungen gibt es, welche Fehler kann man machen.
Wir sind die ersten Schritte zusammen gegangen. Ich habe die ersten Kettenmails "Schicke das heute noch an 10 Leute, sonst stirbt Deine Mutter" bekommen und gleich zeigen können, wie man souverän darauf reagiert.
Ich habe die ersten blöden Nachrichten oder auf den falschen Kanal geschickt (meine erste war auch die mit wie geht Leerzeichen, darum hatten sie mir den lustigen Link geschickt) und sie konnten zeigen, wie man souverän darauf reagiert :D .
Ich habe die Avatare kommentiert, sie haben mir auf schnellem Weg Nachrichten, die ihnen komisch vorkamen geschickt, ob das o.k. ist, oder was sie machen sollen.

Mir ging es vor allem darum, mitreden zu können und bei Schwierigkeiten auch angesprochen zu werden, nicht als die doofe Mutti, die eh keinen Durchblick hat, wovon man redet, dazustehen.

Ich liebe inzwischen unsere Familiengruppe, jeder ist auf dem gleichen Stand, wenn man will, ich weiß, dass meine Infos angekommen sind und vor allem kommunizieren wir viel mehr und ich bekomme mehr mit, was der einzelne gerade macht.
Und es ist einfach total lustig, schnell mal rumzuwitzeln oder lustige Fotos , Begebenheiten und Ideen zu tauschen, den anderen teilnehmen zu lassen an Gedanken.

Die haben wir bei dem genannten Schweizer Anbieter, das ist Ende zu Ende Verschlüsselung ohne Werbeambitionen und funktioniert in der Anwendung genauso wie WA. Die paar Groschen sind es mir wert, dass Familienphotos nicht rund um die Welt flirren.

Großer Vorteil gegenüber SMS und Email bei den Instant-Messaging-Diensten ist, dass sie viel weniger Datenvolumen und Verbindungsqualität brauchen.
Hier im ländlichen Raum ist das Mobilfunknetz so löcherig und dünn, dass meine SMS oder auch per Mail verschickten Anhänge oft nicht oder sehr verspätet angekommen sind. Die Messenger funktionieren auch noch mit "einem Balken" Empfang GSM, GRPS, E.

FB haben wir nur Phantasienamen, das scheint bei unserer Jugend nicht populär zu sein. Da aber FB und WA zusammenhängen und keiner von uns offensichtlich Werbedatensammelobjekt ist (da wird nichts passendes vorgeschlagen): bei FB gibt es die Möglichkeit, Informationen über sich einzugeben. Da haben wir arbeitslos, kein Schulabschluss und Einkommen unter 1000 Dollar (?) eingestellt.
Da sind wir augenscheinlich direkt aussortiert worden :boys_0137:?

Um Deine Frage zu beantworten: Du hast doch ein Apfelprodukt?
Da kann man unter Einstellungen und Datenschutz für jede einzelne App den Zugriff auf Ortungsdienste, Kontakte, Hintergrundaktualisierung und Fotos, Zugriff per Mobil oder Wlan, Benachrichtigungen ja, nein etc. einzeln sperren oder freigeben. Das sollte man auch regelmäßig durchgehen und individuell nach Bedarf einstellen.
Genau wie "Do not track" einstellen und die Cookies und Verläufe des Internets regelmäßig auf den mobilen Geräten zu löschen.

WA hat keinen Zugriff auf mein Adressbuch. Bei der Installation wird man gefragt, ob die App zugreifen darf, da sagt man nein, dann kommt eine Meldung, dann würden nicht alle Funktionen zur Verfügung stehen oder so, dann sagt man nochmal nein.
Dann muss man halt jeden Kontakt, den man bei WA haben will, selbst anfragen und freigeben lassen, das ist zur Einrichtung etwas umständlich, aber machbar.

Wobei, ich schreibe zwar mit merkwürdigen Leuten, aber deren merkwürdige Nachrichten ist dann hausgemachtes Elend :D ...

Solche unverlangt nervenden merkwürdige Nachrichten, wie Du sie erwähnst, habe ich tatsächlich noch nie bekommen?
Du kannst den Kontakt doch annehmen oder sperren, wie Du willst? Das Pling kann man auch abstellen?

Ein Handy unter falschem Namen anzumelden und zu führen, ist zwar nicht unmöglich, aber doch deutlich schwieriger als die Datenschutzeinstellungen voll zu nutzen :? ...

LG, Ida


go to top Nach oben
 Profil  
 

4. Okt 2015 10:43

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Apps (Wortjagd)
BeitragVerfasst: 4. Okt 2015 10:43 
Power-User
Power-User
Registriert: 10.2008
Beiträge: 9751
Barvermögen:
 5.976,80 Points
Wohnort: Bolivien
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Persönlich bin ich vor nicht allzulanger Zeit zum Smartphone gewechselt. Grund war für mich, dass ich viele alte Leute kenne, die ziemlich vereinsamt sind. Unsere beiden Omas zum Beispiel. Beide kommen nicht mehr viel aus dem Haus und niemand aus ihrer Nachkommenschaft wohnt am selben Ort. Immer wieder habe ich gedacht, dass es für sie mit Internet und Smartphone leicht wäre, viel mehr Kontakt zu Kindern und Enkeln - und zur großen weiten Welt zu haben. Aber in ihrem Alter lehnen sie das ab. Und es wäre wohl auch nicht mehr so einfach, den Umgang damit zu lernen. Während ich diverse ältere Menschen kenne, die diese Dinge einfach schon lange nutzen.

Der Umstieg war überraschend einfach. Und ich liebe meine Gruppe "Familie" sehr.

@Heike: Ich schreibe mit der linken Kante meines rechten Daumens. Hat mir meine Tochter gezeigt......

_________________
Mein Motto: Immer freudig in die Zukunft sehen......


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

wortjagd 2 tricks

wortjagd 2

whatsaxxn http:forum-hochbegabung.phpbb8.demedien-f20apps-wortjagd-t3383.html warum zeigt wortjagd die punkte nicht mehr für alle an wortjagd 2 anleitung whatsaxxx videos indian wortjagd regeln wortjagd tricks

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Beteilige Dich mit einer Spende
cron

© phpBB® Forum Software • Theme foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker