Anmelden |  Registrieren

Zukunft des Forums?

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 3678

23. Dez 2012 14:59

Offline
 Betreff des Beitrags: Zukunft des Forums?
BeitragVerfasst: 23. Dez 2012 14:59 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 1068
Alter: 42
Barvermögen:
 35,05 Points
Wohnort: Wiesloch
Geschlecht: weiblich
Geschlecht: weiblich
Bundesland: B-W
 Profil  
Hallo ihr Lieben,

zunächst möchte ich mal eben loswerden, dass ich sehr froh darüber bin wie eifrig das Forum genutzt wird und wieviel Hilfe hier auch von vielen Usern gegeben wird. Ehrlich gesagt, habe ich mit diesem Erfolg, als ich das Forum vor Jahren gegründet habe, nicht gerechnet. Und damit sind wir auch schon bei meinem Problem.

Durch den "Erfolg" hat sich leider auch der zeitliche Aufwand, der mit dem Forum verbunden ist sehr verstärkt. Umgekehrt arbeite ich jetzt mehr und möchte ehrlich gesagt, die verbleibende Zeit, die mir mit meiner Tochter nach der Arbeit und Besuch einer Ganztagsschule noch bleibt auch für sie und mich nutzen.

Vielleicht sollte ich kurz erläutern, wie sich die "Arbeit" im Forum hier zusammensetzt. Zuerst besteht sie z.B. im Lesen der verfassten Beiträge. Das sind im Schnitt sechzig pro Tag. Das ist so weit überschaubar - wenn ich täglich dazu komme. ;-)

Die grössere Schwierigkeit ist. Im Schnitt registrieren sich etwa 8-10 Personen täglich. Dabei muss ich das gesamte Profil jeder Person durchlesen, weil sich leider immer noch viele Leute "registrieren" um Werbung, Spam oder sogar pornographische Dinge hier zu posten, oder einfach meine Email-Adresse vollzuspammen. Ich kann euch gar nicht sagen, wie viele Angebote über Viagra, Schönheitsoperationen oder irgendwelchen Wunderheilungskram ich erhalte.
Nach der Überprüfung schicke ich dann an die vertrauenswürdigen User eine Email, in der ich sie bitte, mir kurz zu erläutern, warum sie sich hier registriert haben. Die Antwortmails lese ich, beantworte sie und schalte denjenigen frei.
In einigen Fällen sind weitere Erläuterungen, Bitte um Geduld o.ä., was den Email-Verkehr noch erweitert notwendig.

Ausserdem versuche ich regelmässig inaktive User zu kontaktieren, um zu erfahren, ob überhaupt noch Interesse am Forum besteht, damit hier nicht zu viele "Leichen" existieren.

Insgesamt ist das ein Aufwand von etwa 1-2 Stunden täglich. Das hört sich nicht viel an, aber ich bin eben alleinerziehende Mutter eines behinderten Kindes, das in vielen Alltagsdingen noch Hilfe benötigt, die andere 8-jährige nicht benötigen.

Da ist die HB etwas in den Hintergrund getreten, wenn ich auch wirklich froh bin, dass ich mir eben wegen der schulischen Leistungen keine Sorgen machen muss. :-D

Wie dem auch sei: Es ist schwierige gänzlich ohne Team, also ohne Moderatoren etc. das alles zu packen und ich denke, dass die Qualität der Administration eben sinkt, wenn ich nicht zügig genug zum Beantworten der Mails komme.

Hättet ihr Ideen, was man tun könnte? Ich würde das Forum nur ungerne aufgeben. 020

_________________
LG Christina


go to top Nach oben
 Profil  
 

23. Dez 2012 15:26

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Zukunft des Forums?
BeitragVerfasst: 23. Dez 2012 15:26 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar
Registriert: 09.2009
Beiträge: 1912
Barvermögen:
 217,25 Points
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Hallo Christina
ich könnte dir als Moderatorin helfen.Da ich bereits in einem sehr großem Forum (Freizeit) seit fast drei Jahren moderiere(Genau diese Aufgaben im Hintergrund erledige,kenne ich mich diesbzgl sehr gut aus.
Vll können noch andere mithelfen,so dass du nur noch die adminstaive Aufgaben übernimmst.

edit: Und ja es ist wirklich sehr viel 2 Stunden am Tag dafür zu verbringen.
..Danke Dir nochmals herzlichst.

_________________
Ehe man eigene Kinder hat, hat man nicht die leiseste Vorstellung davon, welches Ausmaß die eigene Stärke, Liebe oder Erschöpfung annehmen kann.

Peter Gallagher


Zuletzt geändert von evil am 23. Dez 2012 15:32, insgesamt 1-mal geändert.

go to top Nach oben
 Profil  
 

23. Dez 2012 15:26

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Zukunft des Forums?
BeitragVerfasst: 23. Dez 2012 15:26 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 10267
Barvermögen:
 4.137,15 Points

Bank: 2.057,47 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Bundesland: Berlin
Über mich: hochbegabt in kulinarischem Sinne
 Profil  
Liebe Christina,

erst mal Danke für Deine offenen Worte. Ich merke, mit einem "Danke liebe Christina, dass Du das alles machst" (möchte ich hier trotzdem nochmals sagen) ist es nicht mehr getan. Du schreibst, 1-2 Stunden täglich sei nicht viel. Ich finde das ist sehr viel Zeit für eine berufstätige allein erziehende Mutter. Ehrlich gesagt hätte ich nicht gedacht, dass es soo viel Aufwand ist, weil man ja die Dinge im Hintergrund nicht so mit bekommt. Und Du gehörst ja nicht mal mehr zu den sehr aktiven Usern (also zumindest lesbar) - die Relation Geben und Nehmen stimmt wahrscheinlich für Dich nicht mehr. Wir sollten also gut überlegen, wie wir damit umgehen, um Dich zu entlasten, was ich für dringend notwendig halte.

Ich bin jetzt auf dem Sprung, so dass ich die weitere Diskussion die nächsten Tage nicht mehr werde verfolgen können. Aber ich möchte jetzt schon mal meine Bereitschaft zur Unterstützung kund tun. Wie die aussehen kann, dazu habe ich noch keine konkrete Idee.

Auf jeden Fall Dir und Deiner Family (v.a. Deiner Tochter und Deiner Schwester - die war doch vor langer Zeit auch mal aktiv hier) schon mal geruhsame Feiertage und einen guten Start in ein wunderbares Jahr.

Liebe Grüße

Anni


go to top Nach oben
 Profil  
 

23. Dez 2012 15:32

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Zukunft des Forums?
BeitragVerfasst: 23. Dez 2012 15:32 
Power-User
Power-User
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 4186
Barvermögen:
 2.838,65 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Bundesland: NRW
Über mich: analytisch und sehr sensibel
 Profil  
Liebe Christina,

erst einmal: vielen Dank für deinen bisherigen Einsatz! 1-2 Stunden pro Tag finde ich auch mehr als man wirklich erwarten kann! Mir geht es wie Anni, ich werde erst wirklich so ab 27.12. zum Denken kommen. Mir ist das Forum sehr ans Herz gewachsen, mal schauen, was uns so einfällt und was überhaupt akzeptabel wäre.

Schöne Weihnachtstage!

Ubi

_________________
Die Jugend verachtet die Folgen, darauf beruht ihre Stärke. (Martin Kessel)


go to top Nach oben
 Profil  
 

23. Dez 2012 17:18

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Zukunft des Forums?
BeitragVerfasst: 23. Dez 2012 17:18 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 6223
Barvermögen:
 5.107,80 Points

Bank: 16.193,68 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Geschlecht: weiblich
Bundesland: RLP
Über mich: Gnothi seauton
 Profil  
Liebe Christina,

ich bin gerne bereit, mich einzubringen und auch öde Arbeit zu machen.

Dir, Deiner Familie und auch allen anderen gesegnete Weihnachten!

LG, Ida


go to top Nach oben
 Profil  
 

23. Dez 2012 22:01

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Zukunft des Forums?
BeitragVerfasst: 23. Dez 2012 22:01 
Power-User
Power-User
Registriert: 08.2010
Beiträge: 2635
Barvermögen:
 120,10 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Bayern
 Profil  
Viele von uns sind ja jeden Tag hier. Die könnten also moderieren. Wenn mehrere Leute zusammenhelfen, dann kostet es jeden einzelnen viel weniger Zeit. Und so stressig ist so ein Moderatorenjob auch nicht.

_________________
Neuer deutscher Satzbau:
Subjekt-Prädikat-Beleidigung-Alter


go to top Nach oben
 Profil  
 

24. Dez 2012 00:56

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Zukunft des Forums?
BeitragVerfasst: 24. Dez 2012 00:56 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar
Registriert: 09.2009
Beiträge: 1912
Barvermögen:
 217,25 Points
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
SarahS hat geschrieben:
Und so stressig ist so ein Moderatorenjob auch nicht.

unterschätzt das mal nicht 005

Aber sonst Dir Recht christina,bei meinem Forum gibt es einen Interna Bereich,da besprechen wir uns bzw stimmen uns ab und da werden auch Beiträge verschoben die Problematisch sind .
Kurzum es gi bt ein Interna Forumsbereich der dazu dient sich abzustimmen ohne dass es öffentlich is.,Ist das asuh mit dieser Forumssofware möglich?

_________________
Ehe man eigene Kinder hat, hat man nicht die leiseste Vorstellung davon, welches Ausmaß die eigene Stärke, Liebe oder Erschöpfung annehmen kann.

Peter Gallagher


go to top Nach oben
 Profil  
 

24. Dez 2012 09:06

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Zukunft des Forums?
BeitragVerfasst: 24. Dez 2012 09:06 
Power-User
Power-User
Benutzeravatar
Registriert: 01.2010
Beiträge: 2521
Barvermögen:
 40,40 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Geschlecht: weiblich
Bundesland: NRW
 Profil  
Hallo Christina,

hast du echt den ganzen "teilweise" Müll gelesen? Wieso hast du denn nicht eher etwas gesagt?

Christina, vielen vielen Dank, dass du das gemacht hast.


Maline hat geschrieben:
Sag mal Christina, wie sieht es denn mit den Forumsfinanzen aus? Brauchen wir Geld?

VG
Maline


Hallo Maline, falls Christina keins benötigt, ich nehme es gerne. [smilie=happykiss.gif] :mrgreen:


Ich wünsche allen ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest.

_________________
Bild



LG ulan



Öffne die Augen für die kleinen Dinge des Lebens und das Glück ist ganz nah


go to top Nach oben
 Profil  
 

24. Dez 2012 10:26

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Zukunft des Forums?
BeitragVerfasst: 24. Dez 2012 10:26 
Power-User
Power-User
Registriert: 08.2010
Beiträge: 2635
Barvermögen:
 120,10 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Bayern
 Profil  
evil hat geschrieben:
SarahS hat geschrieben:
Und so stressig ist so ein Moderatorenjob auch nicht.

unterschätzt das mal nicht 005

Ich bin schon in zwei Foren Moderatorin, also kann ich das denk ich ganz gut einschätzen ;). Klar gibts immer mal Hochzeiten, in denen man rotiert, aber in der Regel finde ich nicht, dass es in Stress ausartet.

_________________
Neuer deutscher Satzbau:
Subjekt-Prädikat-Beleidigung-Alter


go to top Nach oben
 Profil  
 

24. Dez 2012 11:15

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Zukunft des Forums?
BeitragVerfasst: 24. Dez 2012 11:15 
Power-User
Power-User
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 5077
Barvermögen:
 3.062,40 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Bundesland: Saarland
 Profil  
SarahS hat geschrieben:
Viele von uns sind ja jeden Tag hier. Die könnten also moderieren.


Dazu möchte ich ganz dezent anmerken, dass ich bis auf maximal 1-2 User niemanden der hier regelmäßig anwesenden Nutzer für geeignet halte, uns zu moderieren. Dafür gibt es viel zu viele "Feindbilder". Und wage niemand das zu bestreiten :mrgreen:

Vielleicht kann man Christina andere Arbeiten abnehmen, sodass sie nur im schlimmsten Fall moderieren muss. Das Lesen sämtlicher Beiträge am Tag könnte man sicher unterforenspezifisch an mehrere User aufteilen, die dann suspekte Beiträge an Christina weiterleiten.

Der Datenschutz wäre ebenfalls noch ein sensibles Thema. Ob außer Christina noch andere Nutzer die Realnamen kennen sollten? Ich denke nicht.

Heike

_________________
Wer bin ich, wenn ich online bin?

Und was macht mein Gehirn so lange?

(Nicholas Carr)


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Beteilige Dich mit einer Spende

© phpBB® Forum Software • Theme foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker