Anmelden |  Registrieren
Sprache:
Forum Hochbegabung - Registrierung

Mit dem Zugriff auf „Forum Hochbegabung“ wird zwischen dir und dem Betreiber ein Vertrag mit folgenden Regelungen geschlossen:

1. Nutzungsvertrag

  1. Mit dem Zugriff auf „Forum Hochbegabung“ (im Folgenden „das Board“) schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber des Boards ab (im Folgenden „Betreiber“) und erklärst dich mit den nachfolgenden Regelungen einverstanden.
  2. Wenn du mit diesen Regelungen nicht einverstanden bist, so darfst du das Board nicht weiter nutzen. Für die Nutzung des Boards gelten jeweils die an dieser Stelle veröffentlichten Regelungen.
  3. Der Nutzungsvertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen und kann von beiden Seiten ohne Einhaltung einer Frist jederzeit gekündigt werden.

2. Einräumung von Nutzungsrechten

  1. Mit dem Erstellen eines Beitrags erteilst du dem Betreiber ein einfaches, zeitlich und räumlich unbeschränktes und unentgeltliches Recht, deinen Beitrag im Rahmen des Boards zu nutzen.
  2. Das Nutzungsrecht nach Punkt 2, Unterpunkt a bleibt auch nach Kündigung des Nutzungsvertrages bestehen.

3. Pflichten des Nutzers

  1. Du erklärst mit der Erstellung eines Beitrags, dass er keine Inhalte enthält, die gegen geltendes Recht oder die guten Sitten verstoßen. Du erklärst insbesondere, dass du das Recht besitzt, die in deinen Beiträgen verwendeten Links und Bilder zu setzen bzw. zu verwenden.
  2. Der Betreiber des Boards übt das Hausrecht aus. Bei Verstößen gegen diese Nutzungsbedingungen oder anderer im Board veröffentlichten Regeln kann der Betreiber dich nach Abmahnung zeitweise oder dauerhaft von der Nutzung dieses Boards ausschließen und dir ein Hausverbot erteilen.
  3. Du nimmst zur Kenntnis, dass der Betreiber keine Verantwortung für die Inhalte von Beiträgen übernimmt, die er nicht selbst erstellt hat oder die er nicht zur Kenntnis genommen hat. Du gestattest dem Betreiber, dein Benutzerkonto, Beiträge und Funktionen jederzeit zu löschen oder zu sperren.
  4. Du gestattest dem Betreiber darüber hinaus, deine Beiträge abzuändern, sofern sie gegen o. g. Regeln verstoßen oder geeignet sind, dem Betreiber oder einem Dritten Schaden zuzufügen.

4. General Public License

  1. Du nimmst zur Kenntnis, dass es sich bei phpBB um eine unter der General Public License (GPL) bereitgestellten Foren-Software der phpBB Group (www.phpbb.com) handelt; deutschsprachige Informationen werden durch die deutschsprachige Community unter www.phpbb.de zur Verfügung gestellt. Beide haben keinen Einfluss auf die Art und Weise, wie die Software verwendet wird. Sie können insbesondere die Verwendung der Software für bestimmte Zwecke nicht untersagen oder auf Inhalte fremder Foren Einfluss nehmen.

5. Gewährleistung

  1. Der Betreiber haftet mit Ausnahme der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) nur für Schäden, die auf ein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten zurückzuführen sind. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn.
  2. Die Haftung ist gegenüber Verbrauchern außer bei vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten oder bei Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden und im übrigen der Höhe nach auf die vertragstypischen Durchschnittsschäden begrenzt. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn.
  3. Die Haftung ist gegenüber Unternehmern außer bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit oder vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten des Betreibers auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden und im Übrigen der Höhe nach auf die vertragstypischen Durchschnittsschäden begrenzt. Dies gilt auch für mittelbare Schäden, insbesondere entgangenen Gewinn.
  4. Die Haftungsbegrenzung der Absätze a bis c gilt sinngemäß auch zugunsten der Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen des Betreibers.
  5. Ansprüche für eine Haftung aus zwingendem nationalem Recht bleiben unberührt.

6. Änderungsvorbehalt

  1. Der Betreiber ist berechtigt, die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie zu ändern. Die Änderung wird dem Nutzer per E-Mail mitgeteilt.
  2. Der Nutzer ist berechtigt, den Änderungen zu widersprechen. Im Falle des Widerspruchs erlischt das zwischen dem Betreiber und dem Nutzer bestehende Vertragsverhältnis mit sofortiger Wirkung.
  3. Die Änderungen gelten als anerkannt und verbindlich, wenn der Nutzer den Änderungen zugestimmt hat.

Informationen über den Umgang mit deinen persönlichen Daten sind in der Datenschutzrichtlinie enthalten.

Forum Hochbegabung » zusätzliche Forumsregeln:

I. Allgemein

Hallo liebe Mitglieder und Interessierte,

dies ist ein Forum, das Menschen mit Hochbegabung, Eltern, Lehrern etc. eine Plattform zur Diskussion, Austausch und Selbsthilfe bieten soll.

Allgemeine Nutzungsbedingungen des Forums
--------------------------------------------------------------------------------

Liebe Forenbenutzer,

für das Forum finden Sie hier die Nutzungsbedingungen. Neben den aufgeführten Forenregeln ist es ebenfalls hilfreich die Netiquette zu kennen und anzuwenden.

[color=#BF0000]Jeder User erklärt sich bei der Registrierung mit den  [url=http://forumhochbegabung.siteboard.org/ucp.php?mode=terms]Nutzungsbestimmungen[/url] einverstanden. [/color]

[color=#BF0000] Jeder User kann sich einmalig registrieren, bzw. einen einzelnen Account führen. Bei versehentlicher doppelter Registrierung, ist das der Administration mitzuteilen. Es ist untersagt, sich nach einer Sperrung bzw. Löschung wegen Verstössen im Forum unter einem neuen Usernamen zu registrieren. Bei Verstoss kann eine umgehende Löschung erfolgen.

Der Username kann auf Anfrage bei der Administration allerdings geändert werden ohne dass eine erneute Registrierung notwendig ist.
Nach der Registrierung muss sich der neue User innerhalb von vierzehn Tagen mindestens einmal eingeloggt haben, ansonsten erfolgt eine Löschung des Accounts.[/color]

1. Neue Themen (Threads)
Wer ein neues Thema erstellen möchte sollte sich zuerst versichern, dass dieses noch nicht in einem anderen Forenbereich existiert.

2. Falsche Themenzuordnung
Bei Eröffnung eines neuen Beitrages sollte immer darauf geachtet werden, das dieser in den entsprechenden Themenbereich eingefügt wird. Einträge in einem falschen Themenbereich können nach Hinweis an das Mitglied in den passenden Themenbereich verschoben werden.

3. Zitate
Zitate sollen immer auf einen bestimmten Punkt im Beitrag eines anderen Nutzers aufmerksam machen und können jederzeit verwendet werden d.h. es dürfen in grundsätzlich alle eigenen und fremde Beiträge zitiert werden.  Hierbei sollte man jedoch beachten das man nur die jeweils betreffende Textstelle übernimmt und nicht den gesamten Beitrag zitiert. Dies dient der Übersicht in den einzelnen Forenbeiträgen und soll lange Zitate vermeiden.

4. Werbung und Promotion
Kommerzielle Werbung und Promotion für Produkte sind im Forum nicht gestattet. Zuwiderhandlungen werden gelöscht.
[color=#BF0000]Auch im persönlichen Bereich ist es nicht gestattet, das Feld zur Angabe einer Homepage, für kommerzielle Seiten zu verwenden. Dieser Bereich ist ausschließlich privaten Sites vorbehalten. Auch der "Über-mich-Bereich" darf dafür nicht genutzt werden.[/color]

5. Links im Forum
Links im Forum sind nur Themen bezogen zu verwenden. Links, welche nicht direkt etwas mit dem Thema zu tun haben oder als Promotion für andere Webseiten dienen, können gelöscht werden. Sollten Links zu rassistischen, pornografischen oder illegalen Inhalten führen kann das Mitglied verbannt werden.


6. Don't feed the Trolls!
Hinter diesem englischen Satz (Füttere die Trolle nicht!) verbirgt sich eine der wichtigsten Regeln. Trolle sind Diskussions-Teilnehmer, die Spaß daran haben Zwietracht im Forum zu sähen oder auch einfach nur in grober Weise gegen die Netiquette verstoßen. Solche Teilnehmer fühlen sich bestätigt, wenn andere auf ihre anstößigen Beiträge eingehen. Daher gilt: Lasse solche Trolle links liegen. Wenn das gesamte Forum die Einträge ignoriert, verlieren die Störenfriede rasch den Spaß am posten und ziehen weiter.

7. Privatsphäre und Datenschutz
Aus Datenschutzgründen sind private Informationen wie Telefonnummern, Adressen oder auch Privatdaten nicht im Forum weiterzugeben. Sollten sich während eines Diskusionsstranges Kontakte ergeben, so sollten die betroffenen Personen die Daten per Nachrichten-Messenger oder E-Mail untereinander austauschen.

8. Beleidigungen und vulgäre Ausdrücke
Beiträge welche eine Beleidigung anderer Mitglieder enthalten werden gelöscht und das betreffende Mitglied verwarnt. Bei wiederholtem Verstoß wird das Mitglied aus dem Forum verbannt und in besonders schweren Fällen eine Strafanzeige gestellt. Diese Regelung gilt ebenfalls für vulgäre Ausdrücke in Beiträgen.

9. Forenmissbrauch
Mitglieder welche das Forum für Späße oder forenfremde Beiträge mißbrauchen werden verwarnt und bei weiteren Verstössen verbannt.

10. Einbindung von Bildmaterial
Es können jederzeit Bilder im Forum eingebunden werden, sofern diese direkt etwas mit dem Thema des Beitrags zu tun haben und das Einverständnis des Urhebers vorliegt. Bilder mit pornografischem oder illegalem Inhalt werden kommentarlos gelöscht.


11. Kopieren fremder Inhalte
Das Einfügen fremder Texte aus Webseiten ist aus Copyrightgründen untersagt. Hier sollte mit einem Kommentar ein Link auf den betreffenden Inhalt gelegt werden. Beiträge mit kopiertem Inhalt werden kommentarlos gelöscht.

12. Editieren und Löschen von Beiträgen
Um Mehrfachpostings zu vermeiden sollte man Zusätze nicht in einem extra Posting anhängen, sondern diese durch die Editierfunktion an das bestehende Posting anhängen. Dies dient der Übersichtlichkeit der einzelnen Threads im Forum. Jedes Mitglied kann eigene Beiträge jederzeit editieren. Dies gilt auch, falls ein Mitglied nachträglich etwas an seinem Eintrag abändern möchte. Falsche Beiträge können nicht von Mitgliedern gelöscht werden, sondern nur vom Administrator und Moderatoren. Sollte ein Mitglied einen falschen Beitrag löschen wollen, so ist der zuständige Administrator/Moderator zu verständigen, welcher den Beitrag löscht.

13. In bestimmten Fällen (z.B. Verstoss gegen die o.g. Regeln) können Beiträge vom Administrator editiert werden. Dies erfolgt jedoch mit deutlicher Kennzeichnung durch Namen und Grund der Editierung und nach vorheriger Benachrichtigung des Mitgliedes.

Ich wünsche guten Austausch und hoffe auf eine schöne Atmosphäre hier.

Liebe Grüsse Christina

Die oben genannten Regeln wurden am 11. April 2010 erweitert bzw. angepasst.

» Datenschutzrichtlinie




Beteilige Dich mit einer Spende

© phpBB® Forum Software • Theme foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches forum kostenlos Kostenloses Forum user online free forum hosting web tracker Topic Archive Partner