Anmelden |  Registrieren

"In jedem Kind steckt ein Genie"

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 3112

17. Dez 2012 12:59

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: "In jedem Kind steckt ein Genie"
BeitragVerfasst: 17. Dez 2012 12:59 
User
User
Registriert: 06.2012
Beiträge: 495
Barvermögen:
 0,00 Points
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Michaela hat geschrieben:
Ich gehe mal davon aus, dass du Lehrerin bist?

Es kommt natürlich drauf an, was man unter "das Genie herauslocken" versteht. Schule ist heutzutage knallhart auf Selektion ausgerichtet. Die Kinder werden in Schubladen einsortiert, aus denen sie nicht mehr herauskommen.

Ähm... nein.

Weder das eine noch das andere.

Man muß auch keinen Gegenpol zu Deiner extremen Sicht haben, wenn man keine Lehrerin ist (ich bin keine, zumindest keine aktive). Erst jüngst haben wir auf unserem Stammtisch eine Mutter begrüßen dürfen, deren Kind von der Realschule aufs Gym gewechselt ist. "Nie wieder rauskommen" ist also nicht, zudem hat letztens erst irgendeine Studie bestätigt, daß die Durchlässigkeit zwischen den Schulformen wieder zugenommen hat.

Zitat:
Das ist halt sehr unzweckmäßig. Schöner wäre es, die Kinder könnten sich in der Schule entfalten. Unter der Anleitung von Lehrern, die gucken, worin denn die Begabungen des einzelnen Kindes liegen. In der Absicht, diesen zum Durchbruch zu verhelfen. Aber das wird wohl für die meisten Familien weiterhin ein Wunschtraum bleiben.

Kinder können nunmal nicht nur ihre Begabungen entfalten, sondern müssen eine umfassende Allgemeinbildung erhalten. Und das macht unser Schulsyswtem leidlich gut.

Für das Herauskitzeln und frühe Erkennen von Begabungen sind definitiv andere Leute zuständig, in erster Linie die Eltern. Der Vorwurf an das Schulsystem, nicht jedes Kind entsprechend seiner Begabung zu fördern, ist so unsinnig wie das ganze garb nicht zielführend ist (siehe Allgemeinbildung).


go to top Nach oben
 Profil  
 

17. Dez 2012 14:23

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: "In jedem Kind steckt ein Genie"
BeitragVerfasst: 17. Dez 2012 14:23 
Power-User
Power-User
Registriert: 10.2008
Beiträge: 9753
Barvermögen:
 5.986,80 Points
Wohnort: Bolivien
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Also Lehrerin in Elternzeit......

_________________
Mein Motto: Immer freudig in die Zukunft sehen......


go to top Nach oben
 Profil  
 

17. Dez 2012 16:26

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: "In jedem Kind steckt ein Genie"
BeitragVerfasst: 17. Dez 2012 16:26 
User
User
Registriert: 06.2012
Beiträge: 495
Barvermögen:
 0,00 Points
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Michaela hat geschrieben:
Also Lehrerin in Elternzeit......

Nein, Lehr-Bruch in Hausfrauenzeit.
Ehrenamtlich aber aus der Schule auch nicht wegzukriegen... ;)


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Beteilige Dich mit einer Spende

© phpBB® Forum Software • Theme foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker