Anmelden |  Registrieren

Meine Definition und meine Probleme mit HB

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 4763

10. Nov 2010 00:37

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Definition und meine Probleme mit HB
BeitragVerfasst: 10. Nov 2010 00:37 
User
User
Registriert: 07.2010
Beiträge: 77
Alter: 55
Barvermögen:
 0,00 Points
Wohnort: Niederösterreich, Bezirk Hollabrunn
Geschlecht: nicht angegeben
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Niederösterreich
Über mich: Ich kann hier nicht zu Schreiben beginnen, sonst höre ich nicht mehr auf.
Lest meine Vorstellung !

Will Euch kennenlernen, bin eine Österreicherin.
lg Manuela
 Profil  
OH Gott musicus !!!

Du da ober mir kommst reingesprungen, kopierst was und glaubst - das bist Du.

Nein, ich erfuhr es auf eine andere Art.

Das gibt es nicht, weil was Du tust, schaut so billig aus.

Hilfe, ich habe einen Konflikt und suchte gerade nur das, was ich schon weiss...

Hier steht genau, was los ist - kann mir jemand helfen aus dieser Welt zu kommen?

Hochbegabung bei Erwachsenen
Über hochbegabte Erwachsene gibt es noch sehr wenig Forschungsliteratur. Anzeichen für eine Hochbegabung im Erwachsenenalter können sein:

* Hohes Denk- und Sprechtempo; ggf. sprunghaftes, assoziatives Denken (andere können manchmal nicht folgen)
* Sehr gutes sprachliches Ausdrucksvermögen, großer Wortschatz, ggf. gewählte Ausdrucksweise
* Gute Abstraktionsfähigkeit und gutes logisches Denkvermögen
* Ggf. besondere schulische und berufliche Erfolge (nicht zwingend!)
* Ausgiebiges Reflektieren; ggf. Schwierigkeiten bei der Entscheidungsfindung
* Freude an kontroversen Diskussionen; kritisches Hinterfragen von Meinungen; Fähigkeit zum Perspektivwechsel
* Freiwillige Beschäftigung mit anspruchsvollen Themen (Philosophie, Logik, Politik, Astronomie, Naturwissenschaften etc.)
* Individualismus und Nonkonformismus; ungewöhnliche Standpunkte und Anschauungen
* Sinn für Ironie und absurden Humor
* Kreative, künstlerische Fähigkeiten
* Ausgeprägtes Gerechtigkeitsempfinden

Probleme können auftreten durch:

* Gefühle des "Andersseins", ggf. Schwierigkeiten in sozialen Kontakten
* Erhöhte emotionale Sensibilität
* Ungeduld, Langeweile und Konzentrationsmängel bei monotonen Aufgaben
* Überhöhte Selbstansprüche, Selbstzweifel, Selbstkritik, Perfektionismus
* Besonderheiten in der Sinneswahrnehmung (Licht-, Lärm-, Berührungs-, Geruchsempfindlichkeit)

Für Erwachsene, die eine Hochbegabung bei sich vermuten, kann ein IQ-Test (auch in höherem Alter) sehr sinnvoll sein, um ihre Potenziale besser erkennen und umsetzen zu können.

Ich bin nur mehr am Weinen, weil zu 99 % die Punkte, die ich im Internet fand auf mich zutreffen und es ein wahres Leid ist. Bin schon total konfus, weil ich diese "Dinge" nicht ertrage.

Bitte helft mir kurz mal....

_________________
Du und ich: Wir sind eins. Ich kann dir nicht wehtun, ohne mich zu verletzen.
Mahatma Gandhi


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Nov 2010 08:36

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Definition und meine Probleme mit HB
BeitragVerfasst: 10. Nov 2010 08:36 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 10281
Barvermögen:
 4.208,45 Points

Bank: 2.057,47 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Bundesland: Berlin
Über mich: hochbegabt in kulinarischem Sinne
 Profil  
Hallo musicus,

musicus hat geschrieben:
Wir singen Neues. Ich habe die Chorleiterin vor mir. So - ich schliesse die Augen und singe einfach mit. Ich kannte das Lied nicht, weder Töne, noch Text und dennoch kann ich das Lied quasi ..(hö)
Kann ein Lied, ohne es zu kennen zu Ende singen und wie es weiter geht, kann ich - obwohl ich es nicht kenne.
Ich sag es Euch - es passieren in meinem Leben sooo viele Dinge, die mir unheimlich sind.

Auch wenn nicht bezweifle, dass es so etwas wie übersinnliche Kräfte oder Fähigkeiten gibt – ich denke in diesem Fall hat das weniger mit „mystischem Gespür“ denn mit musikalischer Erfahrung (und wahrscheinlich auch etwas entsprechender Begabung) zu tun. Ich habe bzw. hatte diese „Gabe“ auch teilweise. Als Kind sang ich im Rundfunkchor und oft konnte ich mir die Melodien vorab erschließen - seit ich nicht mehr aktiv singe, hat sich das etwas verloren. Das liegt m.E. ziemlich sicher daran, dass viele Lieder mit ähnlichen Harmonien aufgebaut und Melodien daher nach- (oder vor) vollziehbar sind.

Ich bin mir sicher, wenn du bei einer Freejazz-Session versuchst, die Melodienfolge, die eben nicht auf bekannten Harmonien beruht, vorherzusehen, wird dich deine Intuition ganz schön im Stich lassen.
008

Lg

Anni


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Nov 2010 08:51

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Definition und meine Probleme mit HB
BeitragVerfasst: 10. Nov 2010 08:51 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 10281
Barvermögen:
 4.208,45 Points

Bank: 2.057,47 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Bundesland: Berlin
Über mich: hochbegabt in kulinarischem Sinne
 Profil  
Hallo musicus,

musicus hat geschrieben:
Hier steht genau, was los ist - kann mir jemand helfen aus dieser Welt zu kommen?

ehrlich gesagt, ich weiß nicht, inwiefern ich dir helfen könnte, weil ich viel von dem, was du schreibst, gar nicht verstehe:
musicus hat geschrieben:
OH Gott musicus !!!

Du da ober mir kommst reingesprungen, kopierst was und glaubst - das bist Du.

:-!

Lg

Anni


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Nov 2010 10:23

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Definition und meine Probleme mit HB
BeitragVerfasst: 10. Nov 2010 10:23 
Power-User
Power-User
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 1426
Barvermögen:
 636,30 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Hessen
 Profil  
Hallo musicus,
Zitat:
Ich bin nur mehr am Weinen, weil zu 99 % die Punkte, die ich im Internet fand auf mich zutreffen und es ein wahres Leid ist. Bin schon total konfus, weil ich diese "Dinge" nicht ertrage.

Bitte helft mir kurz mal....


Ich glaube nicht, dass wir dir hier "mal kurz" helfen können. Deine Gedanken sind schwer nachzuvollziehen, da geht es mir wie Anni...

Du hast ja früher schon über deine Situation und deine Problematik berichtet. Auch darüber, dass bei dir schon als Kind eine Hb nachgewiesen worden sei. Deshalb kann ich deine aktuelle Panik nicht verstehen - du weißt ja schon lange, dass du von deiner Intelligenz her im oberen Bereich liegst...

Hast du denn im rl jemanden, dem du dich öffnen kannst? Klar, wir können deine Beiträge lesen und beantworten, aber ob das ausreicht? :-!

LG
aspiema


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Nov 2010 10:34

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Definition und meine Probleme mit HB
BeitragVerfasst: 10. Nov 2010 10:34 
User
User
Registriert: 07.2010
Beiträge: 77
Alter: 55
Barvermögen:
 0,00 Points
Wohnort: Niederösterreich, Bezirk Hollabrunn
Geschlecht: nicht angegeben
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Niederösterreich
Über mich: Ich kann hier nicht zu Schreiben beginnen, sonst höre ich nicht mehr auf.
Lest meine Vorstellung !

Will Euch kennenlernen, bin eine Österreicherin.
lg Manuela
 Profil  
Hallo Anni !

Danke für Deine so liebe Antwort. 017
Ich hab mich selber reflektiert und mit mir quasi selber gesprochen, weil ich (durch die mit Sicherheit bestehende Hochsensibilität in allen Bereichen) mich sehr überbelastet fühle.
Für mich ist diese Sensibilität ein Fluch.
-Lässt mich nicht schlafen
-Meine Weltoffenheit macht den Menschen Angst
-auch die fast ständig erfolgreiche Planung von Strategien ist mir echt zuviel
-ich habe wirklich ( 004 ) alle Symptome die ich da oben reinkopiert habe.
-mich überholt meine Kreativität
-meine Gedanken sehr, sehr sprunghaft sind
-ich stets sehr, sehr weit in die Zukunft plane
-ich von meiner "couragiertheit" ständig überrumpelt werde, etc, etc....
.......
und Jemand frage - was man machen kann, dass mich all diese Dinge nicht noch überschnappen lassen.
Es ist mir wirklich zuviel.

0031
017 im Voraus !

musicus

_________________
Du und ich: Wir sind eins. Ich kann dir nicht wehtun, ohne mich zu verletzen.
Mahatma Gandhi


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Nov 2010 10:40

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Definition und meine Probleme mit HB
BeitragVerfasst: 10. Nov 2010 10:40 
User
User
Registriert: 07.2010
Beiträge: 77
Alter: 55
Barvermögen:
 0,00 Points
Wohnort: Niederösterreich, Bezirk Hollabrunn
Geschlecht: nicht angegeben
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Niederösterreich
Über mich: Ich kann hier nicht zu Schreiben beginnen, sonst höre ich nicht mehr auf.
Lest meine Vorstellung !

Will Euch kennenlernen, bin eine Österreicherin.
lg Manuela
 Profil  
Ich habe im RL keinen, dem ich mich öffnen kann.
Mein Ehemann versteht es nicht.
Sagt höchstens mal, zum Putzen muss man nicht denken.....(Da krieg ich einen Wutanfall)
Welche Fachfrau/mann wäre - um diese Problematik zu bearbeiten- geeignet?
Eine normale Therapeutin sicher nicht.
Wo geht man da hin...?
Bin in Niederösterreich Nord-Ost zuhause.

? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ?

_________________
Du und ich: Wir sind eins. Ich kann dir nicht wehtun, ohne mich zu verletzen.
Mahatma Gandhi


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Nov 2010 10:43

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Definition und meine Probleme mit HB
BeitragVerfasst: 10. Nov 2010 10:43 
Power-User
Power-User
Registriert: 10.2008
Beiträge: 9753
Barvermögen:
 5.986,80 Points
Wohnort: Bolivien
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Zitat:
-Lässt mich nicht schlafen


Dafür hatten wir nebenan schon Tipps. Wenn du natürlich völlig durcheinander bist, wovon auch immer, ist das nicht verwunderlich. Da hilft wohl nur die Bekämpfung der Ursachen.

Zitat:
-Meine Weltoffenheit macht den Menschen Angst


Wie das? Könntest du das näher erläutern?

Zitat:
-auch die fast ständig erfolgreiche Planung von Strategien ist mir echt zuviel


Du hast soviel Erfolg im Leben, dass du es nicht mehr ertragen kannst? Oder wie?

Zitat:
-ich habe wirklich ( 004 ) alle Symptome die ich da oben reinkopiert habe.


Einige davon schließen sich gegenseitig aus. Einige sind keine Symptome, sondern Begabungen.

Zitat:
-meine Gedanken sehr, sehr sprunghaft sind
-ich stets sehr, sehr weit in die Zukunft plane


Wie passt das zusammen?

Zitat:
-ich von meiner "couragiertheit" ständig überrumpelt werde, etc, etc....


Du bist risikofreudiger als du eigentlich sein möchtest?

Für mich liest sich das so, als wärst du entweder von ADS betroffen oder zumindest völlig verwirrt. Es wäre gut, wenn du mal eine Reihenfolge in deine Gedanken bringst. Dann wirst du sicher auch ruhiger. Wenn du so schnell sprichst, dass dich keiner mehr versteht, solltest du das zum Beispiel ändern. Jeder denkt schneller als er spricht. Aber Sprache sollte eigentlich der Kommunikation dienen.

Auch hier wäre es sicher besser, du würdest nicht einen ganzen Sack voller merkwürdiger Sätze ausschütten, sondern überlegen, was du wirklich besprechen möchtest. Prioritäten setzen sozusagen.

_________________
Mein Motto: Immer freudig in die Zukunft sehen......


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Nov 2010 11:33

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Definition und meine Probleme mit HB
BeitragVerfasst: 10. Nov 2010 11:33 
User
User
Registriert: 07.2010
Beiträge: 77
Alter: 55
Barvermögen:
 0,00 Points
Wohnort: Niederösterreich, Bezirk Hollabrunn
Geschlecht: nicht angegeben
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Niederösterreich
Über mich: Ich kann hier nicht zu Schreiben beginnen, sonst höre ich nicht mehr auf.
Lest meine Vorstellung !

Will Euch kennenlernen, bin eine Österreicherin.
lg Manuela
 Profil  
Okay mal, ich will und werde mich reduzieren.

Das Gedankenjagen ist eigentlich so das zentrale Problem 013

Vor und Nachteile sind da klar auf der Hand.
Vorteil - habe sehr oft schnell u. sehr kreative Lösungen parat.
Nachteil - Das Feedback anderer hört sich meistens so an - das gibts ja nicht, das geht ja nicht.....und bis ich den Nachweis erbringen kann, dass es doch geht und wie gut, bin ich schon fix und alle. 003

Schlaf stellt sich nicht ein. 022

Vielleicht kennt sich jetzt mal doch jemand aus, ich will natürlich keinen belasten. 018

musicus

_________________
Du und ich: Wir sind eins. Ich kann dir nicht wehtun, ohne mich zu verletzen.
Mahatma Gandhi


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Nov 2010 11:53

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Definition und meine Probleme mit HB
BeitragVerfasst: 10. Nov 2010 11:53 
User
User
Registriert: 02.2009
Beiträge: 302
Barvermögen:
 30,40 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Bundesland: Nrw
 Profil  
musicus hat geschrieben:
Okay mal, ich will und werde mich reduzieren.

Das Gedankenjagen ist eigentlich so das zentrale Problem 013

Vor und Nachteile sind da klar auf der Hand.
Vorteil - habe sehr oft schnell u. sehr kreative Lösungen parat.
Nachteil - Das Feedback anderer hört sich meistens so an - das gibts ja nicht, das geht ja nicht.....und bis ich den Nachweis erbringen kann, dass es doch geht und wie gut, bin ich schon fix und alle. 003

Schlaf stellt sich nicht ein. 022

Vielleicht kennt sich jetzt mal doch jemand aus, ich will natürlich keinen belasten. 018

musicus


Hallo musicus,

Verwirrtheit korreliert nicht mit Intelligenz. Dieses Durcheinander im Kopf und diese extreme Sensibilität muss nicht zwangsläufig mit deiner Hochbegabung zusammenhängen. Wenn du dich im RL so benimmst wie du hier schreibst, dann wundere ich mich, wie du durch den Alltag kommst. Dass das Kraft kostet, kann ich mir vorstellen. Was das Gedankenhetzen und die Schlafprobleme angeht, würde ich mal den Hausarzt ansprechen.

Alles Gute,
Sheela


go to top Nach oben
 Profil  
 

10. Nov 2010 11:55

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Definition und meine Probleme mit HB
BeitragVerfasst: 10. Nov 2010 11:55 
Power-User
Power-User
Registriert: 10.2008
Beiträge: 9753
Barvermögen:
 5.986,80 Points
Wohnort: Bolivien
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Es kann auch sonst allerhand dahinterstecken.

Du erwähntest schon mal am Rande den unfreundlichen, lieblosen Ehemann. Seine Bemerkung würde ich zudem so interpretieren, dass du nichts arbeitest. Vielleicht kommst du mit der Situation nicht zurecht?

_________________
Mein Motto: Immer freudig in die Zukunft sehen......


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

content

hochbegabung und hohes sprechtempo

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Beteilige Dich mit einer Spende

© phpBB® Forum Software • Theme foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker