Anmelden |  Registrieren

Unterschiede im Testergebnis Hawik 3 zu 4 - woran liegt das?

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1588

11. Aug 2010 17:56

 Betreff des Beitrags: Unterschiede im Testergebnis Hawik 3 zu 4 - woran liegt das?
BeitragVerfasst: 11. Aug 2010 17:56 
  
Hallo

hier mal eine Frage:

Weshalb gibt es einen Unterschied zwischen den ermittelten IQ Werten bei dem Hawik 3 und 4 Test - wenn man diesen bei ein und derselben Person macht?

Kennt sich da jemand aus?

vielen Dank 017


go to top Nach oben
  
 

11. Aug 2010 21:25

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Unterschiede im Testergebnis Hawik 3 zu 4 - woran liegt
BeitragVerfasst: 11. Aug 2010 21:25 
Power-User
Power-User
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 4190
Barvermögen:
 2.858,65 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Bundesland: NRW
Über mich: analytisch und sehr sensibel
 Profil  
Hallo Cathy,

willkommen hier!

IQ-Tests müssen regelmäßig (so alle 5-10) Jahre auf einen aktuellen Stand gebracht werden, denn Menschen, ihre Kentnisse und ihre Erfahrungen verändern sich im Laufe der Zeit. Ein 10jähriger heute weiß ganz andere Dinge als ein 10jähriger 1980. Insofern werden die gängigen IQ-Tests regelmäßig in neuen Revisionen herausgebracht. Der HAWIK IV ist die aktuell gültige Fassung, der HAWIK III ist sozusagen veraltet.

Ich habe auch schon gehört, dass bei kurzfristig hintereinander erfolgter Verwendung von HAWIK III und IV der IQ um 15 Punkte niedriger liegen kann, eine Regel kann man daraus aber nicht ableiten. Ein Test besteht ja aus einer Menge von Untertests, die in ihren Ergebnissen einzeln einfließen. Insofern kann auch der HAWIK IV mal höher liegen als der HAWIK III.

Und dann muss man immer noch berücksichtigen, dass der angegebene IQ-Wert selber auch mit einem Fehler behaftet ist. Normalerweise gibt man als Testergebnis immer ein sog. Konfidenzintervall an, also, dass der IQ-Wert mit einer Wahrscheinlichkeit von x zwischen y und z liegt. "Den" IQ-Wert gibt es also gar nicht.

Beste Grüße

Ubi

_________________
Die Jugend verachtet die Folgen, darauf beruht ihre Stärke. (Martin Kessel)


go to top Nach oben
 Profil  
 

26. Aug 2010 23:19

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Unterschiede im Testergebnis Hawik 3 zu 4 - woran liegt
BeitragVerfasst: 26. Aug 2010 23:19 
Power-User
Power-User
Registriert: 10.2008
Beiträge: 2385
Barvermögen:
 0,00 Points
Wohnort: ~Düsseldorf
Geschlecht: nicht angegeben
Geschlecht: männlich
Bundesland: NRW
 Profil  
IQ-Testergebnisse streuen halt.
So weit ich mal gelesen haben sind das über die Zeit noch die beständigsten Tests in der Psychologie.
(Könnte gut sein, ADS-Diagnosen scheinen mir noch deutlich weiter zu streuen. ;-))
Keine halbwesgs eindeutige Wissenschaft, diese Psychologie.

Wenn mehrere hochrangige Prüfungskommissionen die Mathekenntnisse mehrerer Schüler abprüfen würden, dann kämen sie sicher auch nicht zu einem einheitlichen Ergebnis.


- Martin

_________________
Und wo lassen Sie denken?


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

ist der hawik test veraltet

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Beteilige Dich mit einer Spende

© phpBB® Forum Software • Theme foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker