Anmelden |  Registrieren

Was sagt Ihr zu diesem Artikel?

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 73 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 5822

22. Okt 2011 12:34

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Was sagt Ihr zu diesem Artikel?
BeitragVerfasst: 22. Okt 2011 12:34 
Power-User
Power-User
Benutzeravatar
Registriert: 10.2011
Beiträge: 613
Barvermögen:
 0,00 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Bayern
Über mich: Landei aus Leidenschaft :-)
 Profil  
SarahS hat geschrieben:
Siehst du, und das hast du nur so interpretiert, weil du meinen Beitrag davor nicht ordentlich gelesen hast. Da hab ich nämlich von VIELEN unserer Erstsemester gesprochen.


Ja - so:

Zitat:
50% der bayerischen Hochschulzugangsberechtigungen werden nicht am Gymnasium vergeben. Unter unseren Erstsemestern ist der Bildungsweg Hauptschule M - FOS -FOS13 und Hauptschule-Lehre-BOS sehr häufig vertreten.


Wie gesagt - und dann auch noch Lehramt [smilie=confused-smiley-013.gif]

Aber wenn es Dir ums Rechthaben geht: Gerne :-D

_________________
Viele Grüße, Raika
********************
Ich habe im Lauf der Zeit gelernt, dass nur das zählt und zufrieden macht und letzten Endes übrig bleibt, was man mit Liebe tut. (Wim Wenders)


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Okt 2011 12:40

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Was sagt Ihr zu diesem Artikel?
BeitragVerfasst: 22. Okt 2011 12:40 
Power-User
Power-User
Registriert: 08.2010
Beiträge: 2635
Barvermögen:
 120,10 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Bayern
 Profil  
Ach so, und Erstsemester müssen automatisch Lehramt studieren, nur weil ich Lehramt studiere?

_________________
Neuer deutscher Satzbau:
Subjekt-Prädikat-Beleidigung-Alter


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Okt 2011 12:59

 Betreff des Beitrags: Re: Was sagt Ihr zu diesem Artikel?
BeitragVerfasst: 22. Okt 2011 12:59 
  
Sag mal, Sarah, deine Uni muss aber sehr klein sein, oder?


go to top Nach oben
  
 

22. Okt 2011 13:01

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Was sagt Ihr zu diesem Artikel?
BeitragVerfasst: 22. Okt 2011 13:01 
Power-User
Power-User
Registriert: 08.2010
Beiträge: 2635
Barvermögen:
 120,10 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Bayern
 Profil  
Ja.

_________________
Neuer deutscher Satzbau:
Subjekt-Prädikat-Beleidigung-Alter


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Okt 2011 13:11

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Was sagt Ihr zu diesem Artikel?
BeitragVerfasst: 22. Okt 2011 13:11 
Power-User
Power-User
Benutzeravatar
Registriert: 10.2011
Beiträge: 613
Barvermögen:
 0,00 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Bayern
Über mich: Landei aus Leidenschaft :-)
 Profil  
SarahS hat geschrieben:
Ja.


Deswegen kennst Du den Großteil der Erstsemester quer durch alle Fakultäten und weißt, welchen Schulabschluss sie gemacht haben.

_________________
Viele Grüße, Raika
********************
Ich habe im Lauf der Zeit gelernt, dass nur das zählt und zufrieden macht und letzten Endes übrig bleibt, was man mit Liebe tut. (Wim Wenders)


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Okt 2011 13:25

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Was sagt Ihr zu diesem Artikel?
BeitragVerfasst: 22. Okt 2011 13:25 
Power-User
Power-User
Registriert: 08.2010
Beiträge: 2635
Barvermögen:
 120,10 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Bayern
 Profil  
Nein, aber ich kenne zumindest alle Erstsemester meines Fachbereiches, die auf der Infoveranstaltung waren. Und ich weiß, dass die Erstsemester von zwei bestimmten Fakultäten zu in etwa 90% die Fachhochschulreife haben. Da brauch ich überhaupt keinen von denen kennen.

_________________
Neuer deutscher Satzbau:
Subjekt-Prädikat-Beleidigung-Alter


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Okt 2011 13:57

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Was sagt Ihr zu diesem Artikel?
BeitragVerfasst: 22. Okt 2011 13:57 
Power-User
Power-User
Benutzeravatar
Registriert: 10.2011
Beiträge: 613
Barvermögen:
 0,00 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Bayern
Über mich: Landei aus Leidenschaft :-)
 Profil  
Sarah, lass es gut sein.

_________________
Viele Grüße, Raika
********************
Ich habe im Lauf der Zeit gelernt, dass nur das zählt und zufrieden macht und letzten Endes übrig bleibt, was man mit Liebe tut. (Wim Wenders)


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Okt 2011 14:10

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Was sagt Ihr zu diesem Artikel?
BeitragVerfasst: 22. Okt 2011 14:10 
Power-User
Power-User
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 4190
Barvermögen:
 2.858,65 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Bundesland: NRW
Über mich: analytisch und sehr sensibel
 Profil  
SarahS hat geschrieben:
Die Fachhochschulreife berechtigt zu jeder Art von Studium an einer FACHHOCHSCHULE. Deswegen heißt sie FACHHOCHSCHULREIFE. Das, was du meinst, ist die FACHGEBUNDENE HOCHSCHULREIFE. Die wird an der BOS erworben, und die reicht auch völlig aus, weil die meisten Leute, die dort hingehen, in ihrem Fachbereich bleiben wollen. Die, die es nicht wollen, lernen noch eine zweite Fremdsprache und haben damit die Allgemeine Hochschulreife. Die geringen Zahlen sprechen dafür, dass viele das eben nicht für nötig halten. Und sie sind erwachsen, sie können selbst über ihr Leben entscheiden.


Ich will nun wirklich nicht in die gleiche Kerbe wie Raika schlagen, aber vergleichen sollte man wirklich nur die Zahlen, die zu einem Vollabitur (allgemeine Hochschulreife) führen. Denn spätere Bewerbungsempfänger schauen da sehr genau darauf, egal, welches Studium man dann hinten angehängt hat.

In NRW kann man mittlerweile die allgemeine Hochschulreife auch an Berufskollegs erwerben, sicher ein richtiger Schritt in Punkto Durchlässikgeit. Allerdings sagen die Hochschullehrer, dass das Niveau der Berugskollegs-Abgänger (noch?) nicht demjenigen der ehemaligen Gymnasiasten entspricht. Da ist also noch einiges an Arbeit zu leisten.

Und man muss bedenken, dass der Weg über die Hauptschule sicher deutlich schwieriger ist, als der direkte Besuch eines Gymnasiums, selbst bei gleicher Intelligenz. Das Erlernen der zweiten Fremdsprache bindet beispielsweise Mittel in der Oberstufe, die andere Schüler für das Lernen auf andere Hauptfächer verwenden können. Fair ist das nicht. Fair wäre, auch an Hauptschulen für Kinder, die das wollen, die zweite Fremdsprache anzubieten.

Gruß

Ubi

_________________
Die Jugend verachtet die Folgen, darauf beruht ihre Stärke. (Martin Kessel)


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Okt 2011 15:19

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Was sagt Ihr zu diesem Artikel?
BeitragVerfasst: 22. Okt 2011 15:19 
Power-User
Power-User
Registriert: 08.2010
Beiträge: 2635
Barvermögen:
 120,10 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Bayern
 Profil  
Aber Ubi, ob man jetzt die Fremdsprache an der BOS lernt oder nicht, ist völlig egal, weil der Effekt der selbe ist: durch den Besuch der 13. Klasse bekommt man das Recht, an einer Universität zu studieren. Wenn man sich die 2. FS nicht zutraut, dann lässt man es halt. Und kann dann eben nur fachbezogen studieren. Was bei den meisten aber sowieso der Fall ist, wer lernt z.B. Erzieherin und will dann Maschinenbau studieren?
Das Anbieten einer zweiten Fremdsprache an der Hauptschule wäre sicher nicht schlecht.
Außerdem kann ich dir einfach nicht zustimmen, wenn du sagst, Arbeitgeber würden darauf schauen, ob man von der Uni oder der FH kommt. Abiturienten von Gymnasien drängen an die Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (so heißen die FHs jetzt), nicht zuletzt wegen der vielen Angebote für duale Studiengänge, die eben nur von großen Unternehmen angeboten werden - und NUR in Kombination mit dem Studium an der HAW. Die Unternehmen werden schon wissen, warum.

_________________
Neuer deutscher Satzbau:
Subjekt-Prädikat-Beleidigung-Alter


go to top Nach oben
 Profil  
 

22. Okt 2011 15:27

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Was sagt Ihr zu diesem Artikel?
BeitragVerfasst: 22. Okt 2011 15:27 
Power-User
Power-User
Benutzeravatar
Registriert: 10.2011
Beiträge: 613
Barvermögen:
 0,00 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Bayern
Über mich: Landei aus Leidenschaft :-)
 Profil  
SarahS hat geschrieben:
Außerdem kann ich dir einfach nicht zustimmen, wenn du sagst, Arbeitgeber würden darauf schauen, ob man von der Uni oder der FH kommt. Abiturienten von Gymnasien drängen an die Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (so heißen die FHs jetzt), nicht zuletzt wegen der vielen Angebote für duale Studiengänge, die eben nur von großen Unternehmen angeboten werden - und NUR in Kombination mit dem Studium an der HAW. Die Unternehmen werden schon wissen, warum.


Sarah, das hängt von jeweiligen Beruf ab. Ganz salopp (und wenige Ausnahmen außen vor) könnte man das so formulieren: Die Fachhochschulen sind praxisbezogener, dort erlernt man einen Beruf (Diolomingenieur z.B. oder wie auch immer der nach Bologna nun heißt). An Universitäten erlernt man Wissen "nach gusto", was man damit macht, ist jedem sein Bier. Beispiel: Pädagogen M.A., Altertumswissenschaftler, etc.. Praxisteile sind an Unis (Ausnahmen außen vor) nicht vorgesehen und auch nicht erwünscht. Explizit gefördert wird im Rahmen der Ausbildung wissenschaftliches Arbeiten (das war Guttenberg abwesend :mrgreen: ), da die Zöglinge nicht selten an den Unis verbleiben, promovieren oder habilitieren.

_________________
Viele Grüße, Raika
********************
Ich habe im Lauf der Zeit gelernt, dass nur das zählt und zufrieden macht und letzten Endes übrig bleibt, was man mit Liebe tut. (Wim Wenders)


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 73 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Beteilige Dich mit einer Spende

© phpBB® Forum Software • Theme foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker