Anmelden |  Registrieren

Dann stell ich mich mal vor!!

Moderator: anni11

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 384

14. Jan 2013 13:41

Offline
 Betreff des Beitrags: Dann stell ich mich mal vor!!
BeitragVerfasst: 14. Jan 2013 13:41 
User
User
Registriert: 01.2013
Beiträge: 3
Barvermögen:
 0,00 Points
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Geschlecht: weiblich
Bundesland: NRW
 Profil  
Hi, mein Name ist Anny (pkuanny) und bin froh das Forum hier gefunden zu haben!!

Ich bin 33 jahre und habe eine sieben/fast achtjähriger Tochter.
Mit ihr habe ich schon eine kleine Berg-und Talbahn hinter mir. 2 wochen nach ihrer Geburt wurde PKU (Phenylketonurie) festgestellt, was eine Stoffwechselerkrankung ist.Und wenn ich nicht alles richtig mache, dann wird mein Kind dumm, Sonderschule,schwere Spastiken,Krampfanfälle, bis hin zur totalen Verblödung.(Endschuldigt die Ausdrucksweise,so hat man mir es vor den Kopf geknallt!!)Sehr selten,naja aber wir haben da mal voll zugeschlagen- war zumindest anfangs die diagnose- doch alles kam anders.Mein Bauchgefühl hat mir immer was anderes gesagt.
Nach viel Theater, Krankenhaus und diskutiererei habe ich den Arzt gewechselt und siehe da unsere Kind brauchte ab dem vierten Lebensmonat keine Diät alles war gut, denn sie hat nur die leichte Form dieser Stoffwechselstörung!!Das heist sie hat den Gendefektn doch hat es kaum auswirkungen auf ihr leben.Und ich war sehr erleichtert.(Das nur als kurze beschreibung)

Meine Tochter war mit vielen Dingen schon immer etwas weiter, was ich auch erst im Nachhinnein festgestellt habe, da ich ja in der Familie keinen vergleich habe und ich dachte aber immer es ist alles normal, und hauptsache war ja das sie nicht "dumm" wird.
Als Baby lag sie gerne auf dem Boden und erkundete die Welt und klopft mit dingen die sie grad in der hand hat den Rythmus von Musik,das fand ich sehr schön, denn ich komme aus einer Musikerfamilie.Wir lieben Musik!!
Sie kam in den Kindergrten, und loslassen von Mama viel ihr sehr schwer, mir auch!!Wir haben eine sehr enge Bindung, was aber manchmal auch sehr Problematisch ist!! Im Kindergarten dachte ich oft warum alle Kinder so "doof" sind und noch kein Baum auto flugzeug und Mensch malen können. Und habe sie halt alle mit meiner Tochter verglichen, denn für mich ist sie ja NORMAL.
Im zweiten und dritten Jahr des Kindergartens hatten wir viel stress. Sie war immer das liebste Kind im Kindergarten und hatte dort mehr ein Praktikumsplatz anstatt einen Kindergartenplatz,weil sie halt so "reif" war für ihr Alter!! Doch wenn ich sie dann abgeholt habe, ging der Zauber los.Wir stritten, die ganzeeeeeee Zeit.Immer!! Sie diskutierte mit mir auf einem so hohen Niveu das ich am ende des Tages den Kopf leer hatte, die Nerven lagen blank.Ich war am weinen und total hilflos!!Ich war damals mit ihr allehin.Ich weinte auch wenn ich sie in den Kindergarten brachte und sprach mit den Erziehern.Doch auch das bekamen wir in den Griff!!

Eine Freundin nahm mich mal beiseite und riet mir, mit Ihr eine HB test machen zu lassen.Was ich als sehr absurd empfand.Aufgrund der vorgeschichte und ihrer erkrankung.Doch die kleine sprach schon lange sehr gut und perfekt. Das Fahrrad fahren machte sie durch beobachtung mal eben nebenbei und konnte es dann einfach!Ohne zu üben.
Dann ging ich zu einem Test und fühlte mich bis dato immer noch nicht zugehörig.
Es kam raus das sie Hochbegabt sei, doch ihr potenzial nicht ausschöpft, da sie verunsichert ist.Sie scheint selbst manchmal überrascht zu sein, was sie alles weiss und glaubt es sei falsch, obwohl es ihre Logik ihr erklärt!!hmmmm.............

Ihr ausgepägtesten Begabungen sind logik und Sprache.....der rest ist auch gut/normal in diesen Kreisen!!
So, da standen wir da!! Natürlich stolz wie Oskar und hilflos zugleich!!Jetzt hatte das Kind nen Namen, doch weiter?????
Und dann machte ich mich etwas schlau und stellte fest das Hilfe kostet undzwar ne menge
UND DAS MAN IN DEUTSCHLAND;WENN MAN EINEN MANGEL HAT;NE MENGE HILFE BEKOMMT;DOCH HAT MAN ZUVIEL UND PÄDAGOGISCH AUCH NICHT IN DER LAGE IST ES AUFZUFANGEN;BEKOMMT MAN NIX!!
Schade, das ich so denken muss!!!
Natürlich sprach ich auch mit dem Umfeld über diese Situation und als Dank erntete ich nur doofe Sprüche:"Wo sie das wohl her hat???" oder "Ja mein Kind hat das auch,er/sie/es kann das das das auch das und das und das.......!!!" oder"Na kleine du bist ja schlau, was ist denn 4000 + 4000???" Sie konnte darauf antworten, doch sein muss es nicht oder??? Man stösst auf Neider und Eifersucht, sogar auf unverständniss in der eigenen Familie.Meine Mutter redet mit mir nicht drüber ,weil sie es nicht kennt!!!
Wie doof ist das denn!!
TjA, nun ist meine kleine fast acht, natürlich ist sie immer meine absolutes High light im leben doch genauso streiten wir auch noch.Sie diskutiert ohne ende NEIN und ABER sind ihre liebsten worte.Jede veränderung und sei sie noch so klein wirft sie aus der bahn. Doch das möchte ich gern in einer andere Rubrik erörtern.
Ich hoffe ihr seid nun nicht gelangweilt, doch wollte ich hier eher meine kleine/grosse vorstellen als mich.Und ihr solltet ein kurzen Einblick in unser Leben bekommen!!
Ich freue mich auf den Austausch mit euch allen, nehme Kritik, Anregungen und Spass an den Kindern gerne entgegen.Falls jemand in meiner Nähe wohnt, würde ich mich auch über privaten Kontakt und austausch freuen!!
Sei lieb gegrüst,die PKUanny


Zuletzt geändert von PKUanny am 14. Jan 2013 14:15, insgesamt 1-mal geändert.

go to top Nach oben
 Profil  
 

14. Jan 2013 14:00

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Dann stell ich mich mal vor!!
BeitragVerfasst: 14. Jan 2013 14:00 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar
Registriert: 10.2008
Beiträge: 6223
Barvermögen:
 5.107,80 Points

Bank: 16.193,68 Points
Danke gegeben: 2
Danke bekommen:
16x in 16 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Geschlecht: weiblich
Bundesland: RLP
Über mich: Gnothi seauton
 Profil  
Hallo Anny,

herzlich willkommen und ich wünsche Dir einen guten Austausch hier!

In Deiner Vorstellung ist ein Kindername, vielleicht liest Du es nochmal durch.
Sofern dies nicht ein Nick für Dein Kind ist, solltest Du es besser abändern.

LG, Ida


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

wann wurdepku entdeckt

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Beteilige Dich mit einer Spende

© phpBB® Forum Software • Theme foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker