Anmelden |  Registrieren

Neu hier

Moderator: anni11

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 557

29. Mär 2013 12:06

Offline
 Betreff des Beitrags: Neu hier
BeitragVerfasst: 29. Mär 2013 12:06 
User
User
Registriert: 03.2013
Beiträge: 36
Barvermögen:
 150,05 Points
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
 Profil  
Hallo,

wollte mich kurz vorstellen.
Heiße Tom, bin 44 Jahre alt.
Meine Eltern haben mich im Kindergartenalter testen lassen ...der Neurologe hatte damals gesagt, mit mir wäre was nicht ok :)
Darauf hin hat mich die Erziehungsberatungsstelle getestet und es kam heraus, dass ich Hochbegabt bin. Den IQ wissen meine Eltern nicht mehr.
Angeblich sehr weit über 100 ...man solle mich an der "langen Leine" erziehen ...was hat mir der HB bisher gebracht? Nicht viel ...gefördert haben mich meine
Eltern nicht. Sie hatten mehr mit sich selber zu tun ...mein Vater war Alkoholiker. Ich ging aufs Gymnasium, habe nicht viel dafür getan, bin einmal pappen geblieben und
habe dann mit wenig Aufwand ein durchschnittliches Abi gemacht ...danach dann Studium aber Probleme bekommen mit der Art und Weise der "Freiheit der Arbeitsweise". Studium nicht beendet und mich selbständig gemacht ...jetzt habe ich vor ungefähr 2 1/2 Jahren entschieden, dass Studium zu beenden. Habe mich nochmal an der Fernuni in Hagen eingeschrieben und habe gleichzeitig eine Therapie gemacht. Und was soll ich sagen: die Klausuren laufen richtig gut. Bisher jede bestanden und auch ganz gut. Mit ziemlich wenig Aufwand ...aber das ist mein Problem. Ich kann mich nicht organisieren ...ich studiere Jura und lerne zwei Wochen vorher für die Klausuren, habe aber 6 Monate Zeit, nutze diese Zeit aber nicht. Eine Klausur schreibe ich dann, merke aber, dass es für die Zweite dann nicht mehr reicht (meine ich) und melde mich dann ab. Hoffe, hier Hilfe zu bekommen, mich über einen längeren Zeitraum zu strukturieren etc.

LG


go to top Nach oben
 Profil  
 

17. Jul 2013 19:00

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Neu hier
BeitragVerfasst: 17. Jul 2013 19:00 
User
User
Registriert: 10.2009
Beiträge: 44
Barvermögen:
 0,00 Points
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Berlin
 Profil  
Hi.
Das kenne ich leider auch. Problemlos durchs Abi. Lernen musste ich nie, hab dadurch auch keine Disziplin - vermutlich. Im Studium: Habe ich einen Instinkt dafür entwickelt, wann ich allerspätestens mit der Seminararbeit oder Hausarbeit anfangen muss. Dann in einem Aktionismus wenige Tage durchgezogen bis zum Abgabemorgen - fertig.
Als ich angefangen habe, waren meine Freunde immer schon seit Wochen fertig. Hat mir großen Druck gemacht. Noten: super (Kraft: öööks)
Ich würde mir das auch wünschen.
Ich denke auch viel zu kleinteilig und lenke mich selbst leicht ab (Aufschieberitis). Wäre also auch dankbar für die Erleuchtung. Mein Schreibtisch ist ein Chaos. Die Arbeit super, aber eben vermutlich mit viel vergeudeter Kraft.


go to top Nach oben
 Profil  
 

17. Jul 2013 19:18

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Neu hier
BeitragVerfasst: 17. Jul 2013 19:18 
Power-User
Power-User
Registriert: 05.2013
Beiträge: 1141
Barvermögen:
 5.255,45 Points
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
8x in 8 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Niedersachsen
Über mich: Berufstätig, 2 Jungs (Jahrgang 06 und 09), beide ganz schön pfiffig und anstrengend
 Profil  
Den ultimativen Tipp habe ich nicht. Ich habe selbst was technisch-naturwissenschaftliches studiert und unterrichte sowas auch heute an der FH. In diesen Fächern gibt es eigentlich jede Woche "Hausaufgaben" für die Studis - wenn man die regelmäßig macht (in meinem Studium musste man die machen und abgeben, man wurde nur mit einer Mindestpunktzahl überhaupt für die Klausur zugelassen), reicht es meist, nur kurz vorher für die Klausuren zu lernen.
Wenn es in Euren Studiengängen sowas nicht gibt, könntet Ihr vielleicht versuche, Euch selbst so kleine Hausaufgabenbröckchen zu basteln? Keine Ahnung, ob sowas geht...


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Beteilige Dich mit einer Spende
cron

© phpBB® Forum Software • Theme foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker