Anmelden |  Registrieren

Vorstellung

Moderator: anni11

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 486

20. Feb 2013 14:43

Offline
 Betreff des Beitrags: Vorstellung
BeitragVerfasst: 20. Feb 2013 14:43 
User
User
Registriert: 01.2013
Beiträge: 2
Barvermögen:
 0,00 Points
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
 Profil  
Hallo an alle,

ich habe mich vor kurzem hier angemeldet, als ich noch auf mein Ergebnis vom Wechsler-Intelligenztest gewartet habe. Heute habe ich es bekommen, und nun will ich mich vorstellen.

Ich setze mich mit dem Thema Hochbegabung schon länger auseinander, habe mich aber lange nicht getraut, einen IQ-Test zu machen. Auf das Thema gestoßen bin ich irgendwann mal bei der Suche nach Erklärungen... Ich habe schon mein ganzes Leben lang das Gefühl, anders zu sein als die meisten um mich herum und nirgends richtig hineinzupassen. Hinzu kommen seit meiner Kindheit psychische Probleme - Depressionen, Angsterkrankung... In Therapie habe ich viel über mich gelernt und es hat mich weitergebracht - trotzdem hatte ich immer das Gefühl, als würde noch etwas fehlen, ein Puzzleteil sozusagen. Und es geht mir auch immer noch, immer wieder, nicht gut. Selbstbewusstseinsprobleme, Schwierigkeiten, mit anderen Menschen umzugehen usw.

Als ich mich dann in das Thema Hochbegabung eingelesen habe, war es, als würde auf einmal alles zusammen passen. Ich saß teilweise weinend vor den Texten, weil ich zum ersten Mal das Gefühl hatte, verstanden zu werden. Je mehr ich las, umso mehr schien ich mich wiederzuerkennen. Doch ich hatte Angst vor dem Ergebnis eines Tests - Angst davor, doch falsch zu liegen mit meiner Vermutung.

Irgendwann kam dann noch der Verdacht auf Asperger-Autismus hinzu. Bei einem Gespräch mit einer Ärztin schloss diese das aus und meinte, ich solle einen IQ-Test machen. Das habe ich dann auch gemacht, vor 4 Wochen. Nun ist das Ergebnis da: nicht hochbegabt, ein paar Prozentpunkte darunter. In Teilbereichen hochbegabt, aber insgesamt nicht. Nun stehe ich da und weiß nicht, was ich denken soll. Mir ist natürlich klar, dass viele Probleme, die Hochbegabte haben, auch schon bei etwas niedrigerem IQ auftauchen. Es ist also nicht unmöglich, dass es mir trotzdem erklärt, was mit mir los ist. Hinzu kommt, dass es mir zum Zeitpunkt der Testung nicht gut ging (Depressionen, außerdem eine Schilddrüsenerkrankung mit u.a. Wortfindungsschwierigkeiten und insgesamt dem Gefühl, mich schlechter konzentrieren zu können als sonst) - es könnte also sein, dass zu einem anderen Zeitpunkt etwas anderes herausgekommen wäre (zumindest vermute ich das? Vielleicht könnt ihr mir was dazu sagen, ob dies den Test verfälschen kann?).

Ich hoffe, ich höre mich nicht "wehleidig" an, dass ich trotz allem mit dem Ergebnis zu kämpfen habe. Nicht, weil ich unbedingt intelligenter sein will als andere - sondern, weil ich einfach gehofft hatte, endlich den letzten Teil der Erklärung für meine Probleme, für mein "Anderssein" zu haben. Ich hatte wie gesagt schon immer das Gefühl, nirgends richtig hereinzupassen - dann hatte ich gedacht, ich hätte etwas gefunden, wo ich doch hineinpassen würde, und nun passe ich nicht mal da hinein... Nun ja, das ist jetzt erstmal mein Gefühl, mal schauen, wie sich das in den nächsten Tagen so entwickeln wird.

Ich hoffe, es ist trotzdem ok, dass ich mich hier weiter umschaue und einbringe... :-)

Viele Grüße
'Kaede'


go to top Nach oben
 Profil  
 

26. Feb 2013 17:10

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung
BeitragVerfasst: 26. Feb 2013 17:10 
User
User
Registriert: 01.2013
Beiträge: 2
Barvermögen:
 0,00 Points
Danke gegeben: 0
Danke bekommen:
0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Geschlecht: weiblich
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
 Profil  
Hallo Trivial,

lieben Dank für deine Antwort! Entschuldige, dass ich so lange für eine Antwort gebraucht habe, aber ich war seit meinem ersten Post nicht mehr hier im Forum. Ich musste das ganze doch erstmal verdauen und bin außerdem gerade dabei, mich selbstständig zu machen, so dass mir kaum Zeit für irgendwas anderes bleibt.

Dein Text hat mich sehr gefreut und mir gut getan. Ich habe mit meiner Therapeutin nochmal über das Ergebnis gesprochen und sie meinte, dass ich mit meiner Vermutung (dass einige meiner Probleme sich durch einen hohen IQ erklären lassen) sicher nicht falsch liege... Ich habe in meinem Leben auch immer mal wieder gemerkt, dass es mir gut tut, mit Menschen zu sprechen, die eine ähnliche Art zu denken haben - damit meine ich nicht mal, dass ich mit denen auf gleicher Wellenlänge war oder wir dieselben Werte hatten usw, sondern ich hatte einfach das Gefühl, mehr ich selbst sein zu können. Ich denke sehr schnell und oft springe ich in Gedanken von Thema zu Thema (während die meisten, mit denen ich mich unterhalte, noch beim ersten Thema sind), und ich habe bislang nur selten Menschen getroffen, bei denen ich mich mit der Geschwindigkeit dessen, was ich sage, nicht zurückhalten muss. Die wenigen Male haben gut getan, ich fühlte mich nicht mehr ganz so anders als alle anderen - allerdings geht mir das nur selten so. Doch wie findet man Menschen, bei denen man sich zugehörig fühlen kann? Bzw denen man in diesem Bereich ähnlich ist? Ich habe irgendwie das Gefühl, dass mir diese Möglichkeit mit dem etwas niedrigeren IQ nun genommen wurde, auch wenn das so vermutlich nicht richtig ist... Doch ein passendes Umfeld habe ich bislang nicht gefunden...

Liebe Grüße
Kaede


go to top Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Beteilige Dich mit einer Spende
cron

© phpBB® Forum Software • Theme foruz.net • phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker